Die TKI ist Beratungs- und Servicestelle was alle Themen der praktischen Kulturarbeit betrifft. Sie ist Expertin für rechtliche und verwaltungstechnische Fragen und arbeitet eng mit AnwältInnen und SteuerberaterInnen zusammen. Die TKI bietet praxisorientierte Informationen u.a. zu Vereinsorganisation, Förderwesen sowie Rechts- und Steuerfragen im Kulturbereich an.
Die IG Kultur Wien hat in Kooperation mit der IG Kultur Österreich im Herbst 2016 diese umfassende Broschüre zum Thema "Kunst und Kultur finanzieren" herausgegeben.
Neben allgemeinen Informationen zu Kulturförderungen enthält sie auch Wissenswertes über österreichweite und EU-Förderungen.

Gratis-Download: hier





Die TKI hat gemeinsam mit der KUPF OÖ unter dem Titel Überleben im Förderdschnungel eine ausführliche Info-Broschüre über Förderungen im Kunst- und Kulturbereich herausgegeben.
Sie beinhaltet neben theoretischen Inputs auch Beispiele aus der Praxis sowie einen umfassenden Adressteil.

Gratis Download:
Überleben im Förderdschnungel (aktualisiert im April 2016)

Stadt, Land, Bund:


Stadt Innsbruck Kulturamt
Kontakt und Förderungen: hier    

Land Tirol Abteilung Kultur
https://www.tirol.gv.at/kunst-kultur/kulturfoerderungen/

Bund: Bundeskanzleramt Sektion Kunst und Kultur
http://www.kunstkultur.bka.gv.at/  

Fördertöpfe in Tirol
Fördertopf der Stadt Innsbruck für die freien Szenen
Stadtpotenziale

Fördertopf von Kulturimpuls Tirol
Kulturimpuls Tirol

Förderansätze der TKI
TKI open
jährliche Ausschreibung zu wechselnden Themen, dotiert mit Mitteln des Landes Tirol

#fresh culture
Jugendkulturförderung für Jugendliche von 14 bis 21 Jahren, dotiert mit Mitteln des JUFF / Land Tirol und der Stadt Innsbruck, Fachbereich Jugend

Bereich Jugend Land Tirol:

Abteilung JUFF, Fachbereich Jugend
https://www.tirol.gv.at/gesellschaft-soziales/jugendreferat/

InfoEck - Jugendinfo Tirol (Einrichtung des JUFF)
www.mei-infoeck.at

Tiroler Kulturservicestelle
http://www.lsr-t.gv.at/de/content/kulturservice