Die TKI versteht sich als kulturpolitisch gestaltende Kraft im Bereich der Zeitkultur in Tirol. Vor allem auf Landes- und Gemeindeebene setzt sich die TKI durch Lobbying, gezielte Öffentlichkeitsarbeit und aktives Mitgestalten der Kulturpolitik für die strukturelle Verbesserung, Absicherung und Weiterentwicklung der autonomen Kulturinitiativen ein. Die TKI ist unabhängig und überparteilich.
Das Koalitionspapier von ÖVP und Grünen finden Sie hier.

KulturTon – Das KulturGespräch auf Freirad 105.9 vom 2.10.2013

Zu Gast: Anita Moser, Geschäftsführerin der TKI - Tiroler Kulturinitiative/IG Kultur Tirol. Es geht um eine Einschätzung der Arbeit der neuen Regierung anläßlich der ersten 100 Tage. Besonders werden wir uns dem Thema Kulturentwicklungsprozess widmen. Außerdem sprechen wir über TKI open 2014.
Sendung zum Nachhören: http://cba.fro.at/247375