Die Förderschiene TKI open wurde 2002 in Kooperation mit dem Land Tirol konzipiert und ist seither ein zentrales Projekt der TKI. TKI open fördert zeitgenössische Kunst- und Kulturprojekte, künstlerische Experimente und die Bearbeitung von kulturellen, sozialen und politischen Fragen. Der Fördertopf wird mit Mitteln des Landes Tirol finanziert und jährlich unter einem von der TKI gewählten Schwerpunktthema ausgeschrieben.
Der TKI-Reader zu differenten Identitäten bündelt und reflektiert die verschiedenen Aktivitäten und Projekte, die im Rahmen des "Identitäten"-Schwerpunkts der TKI (2008/09) stattgefunden haben. Ein Text ist auch den TKI open 09-Projekten gewidmet.

Download Reader


zurück zum Überblick Archiv