Die Förderschiene TKI open wurde 2002 in Kooperation mit dem Land Tirol konzipiert und ist seither ein zentrales Projekt der TKI. TKI open fördert zeitgenössische Kunst- und Kulturprojekte, künstlerische Experimente und die Bearbeitung von kulturellen, sozialen und politischen Fragen. Der Fördertopf wird mit Mitteln des Landes Tirol finanziert und jährlich unter einem von der TKI gewählten Schwerpunktthema ausgeschrieben.
Das Wunschamt
Stiftung Freizeit
Sind Sie wunschlos glücklich? Kennen Sie die Wünsche Ihrer Freundinnen und Freunde, Ihrer Nachbarn? Kommen Sie ins Wunschamt! >
Frontex Watch
FREIRAD 105,9
Von 1988 bis 1. August 2011 starben, nach Zählungen verschiedener NGOs, 17.738 Menschen an den europäischen Außengrenzen ...>
OneWay Ticket Tirol-Peru
Daniel Dlouhy/Daniela Atzl
Im Mittelpunkt steht die Produktion eines 60-minütigen Dokumentarfilms über das Dorf Pozuzo in den Anden Perus...>
Parto Preni
Bureau für unkonventionelle Sozialforschung
Wie in allen Migrationsgesellschaften ist in Innsbruck sprachliche Vielfalt...>
Raum.Macht.Struktur
Cortex
Eine visuelle Recherche in Flüchtlingsunterkünften in Tirol. Die Aufnahme und Unterbringung von Asylsuchenden ist in Österreich ein breit und v.a. emotional diskutiertes Thema...>
Die Ausschreibung TKI open 12 mit dem Titel kein Thema verstand sich als Einladung an KünstlerInnen und Kulturschaffende, sich mit den Lücken, Leerstellen und Tabus in unserer Gesellschaft zu befassen mehr


zurück zum Überblick Archiv