Die Förderschiene TKI open wurde 2002 in Kooperation mit dem Land Tirol konzipiert und ist seither ein zentrales Projekt der TKI. TKI open fördert zeitgenössische Kunst- und Kulturprojekte, künstlerische Experimente und die Bearbeitung von kulturellen, sozialen und politischen Fragen. Der Fördertopf wird mit Mitteln des Landes Tirol finanziert und jährlich unter einem von der TKI gewählten Schwerpunktthema ausgeschrieben.
Sujet: David Prieth & Natália Zajaciková
Informationen
Helene Schnitzer
0512/58 67 81
office(at)tki.at

Download Postkarte


Unterstützung für EinreicherInnen

FR, 22.9.2017
, 17.00 Uhr
Informationstermin für Interessierte in der Bäckerei in Innsbruck
Anmeldung unter office(at)tki.at

FR, 6. und SA, 7.10.2017, 9.00-18.00 Uhr
"Trainingslager zu Förderungen in Kunst und Kultur" (Workshop)
Nähere Infos: hier


Infos für EinreicherInnen

TKI open Förderrichtlinien des Landes Tirol, Seite 7 ff.

Bestimmungen zu den "Eigenhonoraren" für EinreicherInnen ohne Verein

Zur Kalkulation von Kulturarbeit empfehlen wir die TKI-Honorarrichtlinien


Termine

DO, 12.10.2017
Einreichfrist (Poststempel)

SA, 11.11.2017, 9.00 Uhr
Öffentliche Jurysitzung
in der Bäckerei, Dreiheiligenstr. 21a, Innsbruck