Blackboard
Nationalparks Austria: Medienstipendium 2024

Nationalparks Austria: Medienstipendium 2024

AUSSCHREIBUNGEN | Einreichfrist: 15.2.2024

Die sechs österreichischen Nationalparks zählen als international anerkannte Schutzgebiete zu den ökologisch wertvollsten Naturräumen unseres Landes. Naturschutz und Arterhalt genießen hier oberste Priorität und sorgen für eine weitgehend ungestörte Entfaltung der charakteristischen Tier- und Pflanzenwelt. In ihrem Anspruch, Unberührtes erfahrbar zu machen, sind die österreichischen Nationalparks außerdem kostbare Erholungs-, Forschungs- und Bildungsräume.

Mit dem Nationalparks Austria Medienstipendium fördern wir die kreative Auseinandersetzung mit der Natur und ihrem Schutz in den österreichischen Nationalparks. Ausgestattet mit viel Zeit und kreativer Freiheit ermöglichen wir 13 Talenten aus den Bereichen Film, Fotografie und Literatur einen zweiwöchigen Aufenthalt in der unberührten Natur der österreichischen Nationalparks. Kost, Logis sowie Betreuung vor Ort werden dabei zur Verfügung gestellt. Was ihr braucht sind Abenteuerlust, Zeit und eine kreative Idee zu unserem diesjährigen
Thema „Vernetzung“.

Die Vernetzung spielt in der Arbeit der österreichischen Nationalparks in vielen Bereichen eine wichtige Rolle. Sei es in Form von Nationalpark-übergreifenden Projekten, wie dem Luchs Trail
zwischen den Nationalparks Kalkalpen und Gesäuse, den grenzübergreifenden Nationalparks Thayatal und Podyjí bzw. Neusiedler See – Seewinkel und Fertö-Hanság, oder der Vernetzung von
Naturschutz und Region im Nationalpark Hohe Tauern und die Zusammenarbeit unterschiedlicher Institutionen, wie Forst- und Wasserstraßenverwaltung im Nationalpark Donau-Auen. Auch bei der Vernetzung von Lebensräumen spielen die Nationalparks eine wichtige Rolle und innerhalb der Ökosysteme existiert kein Lebewesen unabhängig von den anderen. Diese Ideen können bei euren Bewerbungen gerne aufgegriffen werden oder ihr spinnt eine eigene Konzeptidee, wie ihr euch im Rahmen des Stipendiums mit den Nationalparks vernetzen wollt.

Downloads

Ausschreibung

als PDF
Service

Newsletter

anmelden und auf dem Laufenden bleiben

Blackboard

Jobs, Calls, Weiterbildung, Suchen & Finden

Bibliothek

zum Online-Katalog der TKI-Bibliothek

Downloads

Logos, Jahresberichte und mehr

Glossar

Begriffe aus dem Kulturbereich, gesammelt und erklärt. In Arbeit!

Presse

Pressematerial und ‑aussendungen zum Download

TKI - Tiroler Kulturinitiativen
Dreiheiligenstraße 21 a
c/o Die Bäckerei
6020 Innsbruck


0680 2109254
office@tki.at


Öffnungszeiten:
MO-DO: 9 - 12 Uhr, DI: 14 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung

Folge uns auf
Gefördert durch Land Tirol und Stadt Innsbruck
Top