Blackboard
Tiroler Landesmuseen/ Ferdinandeum: Hausmeister*in gesucht

Tiroler Landesmuseen/ Ferdinandeum: Hausmeister*in gesucht

JOBS | Bewerbungsfrist: 3.4.2024

Die Tiroler Landesmuseen (TLM) sind mit ihren vielfältigen Sammlungen und dem Zusammenschluss von fünf Häusern ein Universalmuseum. Sie verwalten einen der größten regionalen Sammlungsbestände Österreichs. Zu den Tiroler Landesmuseen gehören das Ferdinandeum, das Zeughaus, das Volkskunstmuseum, die Hofkirche, das TIROL PANORAMA mit Kaiserjägermuseum, das Sammlungs- und Forschungszentrum in Hall in Tirol und das TAXISPALAIS – Kunsthalle Tirol.

In dieser Funktion übernehmen Sie die Betreuung des Museumsgebäudes samt zugehörigen Außenflächen, Gehwegen und Parkplätzen. Dies umfasst die laufende Kontrolle des Zustandes der Anwesen, der technischen und sanitären Anlagen und der Heizanlagen. Kleinere Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten führen Sie selbst durch und unterstützen unser Haustechnikpersonal. Neben den üblichen Hausmeistertätigkeiten (Müllentsorgung, Winterdienst, Grünschnitt, Reinhaltung) helfen Sie bei Auf-, Um- und Abbauten für Ausstellungen und Veranstaltungen mit und sorgen im Hause für den notwendigen Materialnachschub. Im Bedarfsfall übernehmen Sie die Vertretung der Hausmeister in den anderen Häusern der TLM und leisten mit Ihrer verantwortungsvollen Arbeitsweise einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele der TLM.

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Elektrik/Installation/Handwerk
  • Berufserfahrung als Hausmeister*in erwünscht
  • technisches Verständnis
  • hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • körperliche Belastbarkeit
  • einwandfreier Leumund
  • Führerschein B zur Nutzung des betrieblichen Fuhrparks
  • aktive Mitwirkung an der Erreichung der strategischen Ziele der TLM hinsichtlich Inklusion, Diversität und Nachhaltigkeit
  • Mitarbeit bei Sonderprojekten

Wir bieten Ihnen...

  • eine Vollzeitstelle im Ausmaß von 40 Wochenstunden.
  • ein Jahresbruttogehalt von € 35.000.
  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld.
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Betriebsvereinbarung für Gleitzeit.
  • Jobticket (gefördertes Jahresticket für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel).
  • einen attraktiven Arbeitsplatz an einem Standort mit hoher Lebensqualität.

Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (in einem PDF, max. 5 MB) bis 3.4.2024 an Maria Kluibenschedl, Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H., Museumstr. 15, 6020 Innsbruck; bewerbung@tiroler-landesmuseen.at; tiroler-landesmuseen.at

KONTAKT

Maria Kluibenschedl

Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H.
Museumsstraße 15
6020 Innsbruck

Mail
Service

Newsletter

anmelden und auf dem Laufenden bleiben

Blackboard

Jobs, Calls, Weiterbildung, Suchen & Finden

Bibliothek

zum Online-Katalog der TKI-Bibliothek

Downloads

Logos, Jahresberichte und mehr

Glossar

Begriffe aus dem Kulturbereich, gesammelt und erklärt. In Arbeit!

Presse

Pressematerial und ‑aussendungen zum Download

TKI - Tiroler Kulturinitiativen
Dreiheiligenstraße 21 a
c/o Die Bäckerei
6020 Innsbruck


0680 2109254
office@tki.at


Öffnungszeiten:
MO-DO: 9 - 12 Uhr, DI: 14 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung

Folge uns auf
Gefördert durch Land Tirol und Stadt Innsbruck
Top