Die TKI sieht ihre Aufgabe u. a. darin, das utopische, kreative Potenzial von Kunst und Kultur für die Beantwortung von zentralen gesellschaftlichen Fragen - wie der Klimakrise - auszuloten. Der Schwerpunkt KlimaKultur sensibilisiert für den Zusammenhang von Kultur und Nachhaltigkeit. Nicht technische Lösungsstrategien stehen im Fokus, sondern das gemeinsame Nachdenken über den Beitrag von Kunst und Kultur für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft.
ZUM SCHMÖKERN
Ein neuer Umgang mit der Welt
Publikation zum Forum Klimakultur vom 23.11.2018
Schön nachzulesen gibt es das Forum Klimakultur in der Publikation. Hier geht's zum kostenlosen Download. >
EDITORIAL
Global denken, lokal handeln
Helene Schnitzer & Alexander Erler - TKI
Wie können wir das kreative Potenzial von Kultur für eine zukunftsfähige Entwicklung unserer Lebensweise nützen?>
IMPULSVORTRAG
Gebt euch nicht zufrieden!
Hildegard Kurt - Expertin für Nachhaltigkeitskultur
Was eine Rose mit der großen Transformation zu tun hat und warum wir jetzt das "schöpferische Wir" brauchen. >
INTERVIEW
Kunst kann passive Menschen aus der Komfortzone reissen
Margret Boysen - PIK
Am Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung (PIK) vernetzt sie Kulturschaffende mit WissenschaftlerInnen.>
BLITZLICHTER
An der Gesellschaft von morgen basteln
Johannes Münsch - Upcycling Studio
"Wir wollen gar nicht ans Ziel kommen, wir wollen uns auf den Weg machen.">
BLITZLICHTER
Das Miteinander-Tun ist auch Therapie
Künstlerinitiative UNOs
UNOs entdeckt die verborgenen Qualitäten von Alltagsdingen, Orten und Menschen und schafft dabei immer wieder „kleines Glück“.>
BLITZLICHTER
Irgendwann springt der Funke über
Richard Schachinger - Klimakultur OÖ
Die oberösterreichische Plattform klimakultur.at zeigt auf, was mit etwas kreativem Geist klima-kulturell schon möglich ist.>
BLITZLICHTER
Spannend wird es, wenn ein Dialog entsteht
Lisa Mazza, BAU
Die Südtiroler Initiative BAU lässt Kunst und Landwirtschaft aufeinandertreffen. Ein fruchtbarer Austausch für alle Beteiligten.>
BLITZLICHTER
Es gibt immer etwas Neues zu entdecken
Jakob Winkler
Seit sechs Jahren zeichnet Jakob Winkler ein zugleich wissenschaftliches und visionäres Wimmelbuch. Es soll den Weg in eine Welt ohne Erdöl weisen.>
ERNTEZEIT
Wie kann Klimakultur in Tirol gedeihen?
TeilnehmerInnen des Forums Klimakultur
Was schon da ist, was wir brauchen und was wir tun können – für eine Klimakultur in Tirol.>
INTERVIEW
Wir sind Lernende unter Lernenden.
Verzweifeln wir nicht.
Hildegard Kurt im Gespräch mit Alexander Erler, TKI.>
WEITERLESEN
Literaturtipps zum Forum Klimakultur
Manches gibt es auch in der TKI-Bibliothek zum Ausleihen
Auf welche Literatur sind wir im Zuge der Recherche für das Forum Klimakultur gestoßen?>
Publikation
zur TKI-Veranstaltung
Forum KlimaKultur
am 23.11.2018
im Upcycling Studio
in Innsbruck