Die TKI sieht ihre Aufgabe u. a. darin, das utopische, kreative Potenzial von Kunst und Kultur für die Beantwortung von zentralen gesellschaftlichen Fragen - wie der Klimakrise - auszuloten. Der Schwerpunkt KlimaKultur sensibilisiert für den Zusammenhang von Kultur und Nachhaltigkeit. Nicht technische Lösungsstrategien stehen im Fokus, sondern das gemeinsame Nachdenken über den Beitrag von Kunst und Kultur für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft.
Eine der vielen Kulturinitiativen, die sich bereits auf den Weg gemacht haben: Der Feld Verein zur Nutzung von Ungenutztem setzt der Wegwerf-gesellschaft etwas entgegen und sensibilisiert für den „Wa(h)renWert“. Beim Forum Klimakultur sorgten die Vereinsmitglieder für eine stimmige Verpflegung.

feld-verein.at